German

Montag

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
4-parlament
vigado
szentistvanbazilika
hosoktere
halaszbastya
budapest
budapest budaivar
budaivar
budapest-vajdahunyad-vara
2007_16_10q
11029339_040ec6eb16834e5351ff601db5f75eee_l
4919271239_d9629f3c35_z
andrassy_ut03
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
budapest
EPSON DSC picture
citadella-4
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
ctadella_1
halaszbastya_budapest_461721_30556
hosok-tere2
img_1250
img_1852_dxo
img_5968
innenansicht-der-markthalle-in-budapest
matyas_templom
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

BUDAPEST
(Donau, Burgviertel im Buda und Andrássy Strasse von UNESCO zur Weltkulturerbe gewahlt.)

PROGRAMM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 10:15 Fahrt nach Budapest mit Autobus auf dem Autobahn. 0 Huf
10:15 – 10:45 Heldenplatz- Millenium Denkmal– Besichtigung des Schlosses „Vajdahunyad” vom aussen. 0 Huf
10:45 – 11:15 Sightseeing in Budapest mit Autobus. Andrássy Strasse, Platz „Kodály Körönd”, Opera, Gresham Palast, Ungarische Akademie der Wissenschaften,Kettenbrücke,„0” Kilomererstein in Ungarn, Buda Castle Funicular, Tunnel 0 Huf
11:15 – 13:00 Spaziergang (zu Fuss) im Burgviertel. Fischerbastei, Matthiaskirche, Burgviertel in Buda, Platz der Dreieinigkeit (Trinity Square)Freizeit 0 Huf
13:00 – 13:15 Kurze Sightseeing mit Bus.Buda Castle Palast, Feld „Vérmező” 0 Huf
13:15 – 13:45 Spaziergang auf dem Berg „Gellért”.Bewunderung des einmaligen Panorama der ungarischen Hauptstadt, Zitadelle „Freiheits” Statue. 0 Huf
13:45 – 14:00 Kurze Sightseeing mit dem Bus.Donau, Elizabeth-Brücke, Matthias-Keller.
0 Huf
14:00 – 16:00 Freizeitbeschaftigung in der Innenstadt: Grosse Markthalle, Váci Strasse, Platz Vörösmarty, Donaupromenade (Donaukorzó), Parlament, Vigadó, Gresham Palast…etc. 0 Huf
16:00 – 18:15 Auf der Rückfahrt noch kurz bewundern wir das Panorama vom Donauufer. Krettenbrücke, Berg „Gellért”, Burg vom Buda, Fisherbastei, Parlament.Fahrt zurück nach Eger. 0 Huf

Dienstag

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
Aggtelek01
Aggtelek03
Aggtelek04
Aggtelek05
Aggtelek08
Aggtelek09
aggtelek-baradla-sziklafal_
belapatfalva_apatsag
szilvasvarad-01
szilvasvarad-02
szilvasvarad-03
szilvasvarad-04
szilvasvarad-boksa
szilvasvarad-bukk_voros_ko
szilvasvarad-fatyolvizeses
szilvasvarad-fatyol_vizeses-01
szilvasvarad-pisztrang_sutes
szilvasvarad_lovastalalkozo
szilvasvarad_osemberbarlang
szilvasvarad-kisvonat
Aggtelek06_
aggtelek
000971002_program-jpg-jpg_orig
aggtelek1
aggteleki-koncert-4
SONY DSC
erdo
gomor
images
p1030215
szilvasvarad-apartman_1371123534_szorakozas_kepgaleria_b44h_nagykep
vasut_szilvasvarad_03

AGGTELEK
SZILVÁSVÁRAD
( Aggtelek Karst und Szlovak Karst von UNESCO zur Weltkulturerbe gewahlt.)

PROGRAMM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 09:00 Fahrt mit Autobus durch dem Nationalpark „Bükk”. Bewunderung die schönen Bükk-Gebierge. 0 Huf
 09:00 – 11:30 In Szilvásvárad Fahrt mit dem Waldbahn in den hübschen Szalajka Tal, bis zum „Schleier” Wasserfall. Fakultative sind die Glorietten-Lichtung, das Waldmuseum im Freien die Höhle des Uhreinwohners und der Archeopark Ihnen empfohlen zu besichtigen. Zurück, nach unten:leichtes Spaziergang, wobei Sie die„Rocken”-Quelle, das Waldmuseum (ca. 500 HUF/Person), die  Forellenseen,und die einmalige Fauna und Flora des Szalajka Tales bzw., der Bükk-Gebierge bewundern können.

Waldbahn

Ca..

500 Huf/ Person

800 Huf/ Person

09:00 – 11:30 Anstatt des Szalajka Tales können Sie sich sowie die Lipizzaner Pferden-und die Pferdestalle(ca.500 HUF/Person) als auch das Pferdenmuseum (auch für ca. 500 HUF/Person) sehen. Fakultativ
11:30 – 12:30 Freizeit. Mittagessen, Spaziergang, Kauf von Souvenirs –je nach Wunsch&Möglichkeit Fakultativ
12:30 – 14:00 Fahrt durch den Bükk-und Aggtelek-Gebierge bis zum Aggtelek. 0 Huf
14:30 – 15:30 Hier können Sie sich vom UNESCO zur Weltkulturerbe gewahlte wunderschöne Tropfsteinhöhle sehen.

1.000 Huf/ Person

2.000 Huf/

Person

15:30 – 16:00 Freizeitbeschaftigung. Spazieren, Kauf von Souvenirs, -je nach Wunsch&Möglichkeit. Fakultativ
16:00 – 18:00 Rückfahrt nach Eger. 0 Huf

Mittwoch

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
hortobagy
hortobagy
hortobagyhid
hortobagy_0
hortobagy
hortobagy
hidhortobagy
hortobagy
hortobagy002
hortobagy2
hortobagyi_hangulat_30
pasztormuzeum
pasztormuzeum2
hortobagy
20141011_100141
20141011_100026
20141011_102017
20141011_112646
20141011_105623
20141011_110957

HORTOBÁGY
Hortobágy von UNESCO
zur Weltkulturerbe gewahlt.
Hortobágy Nationalpark – Puszta

PROGRAM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 10:00 Fahrt mit Autobus durch den ungarischen Tiefebene-Puszta- nach Hortobágy.Vom Autobus werden Sie sowie der Tisza-see, als auch das Ökozentrum beim Tisza-See sehen können. 0 Huf
10:00 – 12:00 Pferdekutschenfahrt. Wobei Sie sich die eimalige Fauna und Flora der ungarischen Puszta,(Grauvieh, Racka Schafen, Kommondor, Kuvasz, Puli) bekannt machen können werden;aber Sie können sich durch Herden-, Pferden Vorstellungen erfreuen lassen.

Ca.

2.500 Huf/ Person

12:00 – 16:00 Freizeitbescaftigung.Fakultative Programme: Mittagessen bei der weltberühmten Nine-Hole-Brücke,in einem echten ungarischen Gasthaus/Csárda.Besichtigung das Besucherszentrum, den Handwerker-hof, den Park des alten ungarischen Tierwelts (ca. 500 HUF/Person),das Vogelkrankenhaus (ca. 500 HUF/Person),das Schafermuseum (ca. 500 HUF/Person). Fakultativ
16:00 – 18:30 Rückfahrt mit Autobus durch den ungarischen Tiefebene. 0 Huf

Donnerstag


NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
tisza-to
okocentrum poroszlo
0205tisza
tisza
tiszato
tiszato
okocentrum poroszlo
tisza
okocentrum poroszlo
mezokovesd_tuzzomancoshaz_n
tisza-to
totisza
tisza-to

Das Ökozentrum beim Tisza-See und der Tisza-See

Mezőkövesd – Landhaus
(Der Tisza-See, Hortobágy Nationalpark)

PROGRAMM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 08:30 Fahrt nach Mezőkövesd.Der Matyó-Volkskunst wurde von UNESCO zur Weltkulturerbe gewahlt. 0 Huf
08:30 – 10:00 Besichtigung das Landhaus, die verschiedene Kunsthandwerkformen,und das Haus vom Möbelmalern –und der Stickerei (ca. 500 HUF/Person),das Haus vom Lebkuchen (ca. 500 HUF/Person),das Schmelzkunsthaus (ca. 500 HUF/Person),das Maler – und Weberhaus (ca. 500 HUF/Person),das Kreativstudio der Glasschleiferei (ca. 500 HUF),Töpferkunsthaus (ca. 500 HUF/Person) Fakultativ
10:00– 11:00 Weiterfahrt durch ungarischen Kleindörfer nach Poroszló, bis zum Ökozentrum des Tisza See. 0 Huf
11:00 – 12:00 Besichtigung die Wasserpromenade und Spaziergang (mit trockenen Füsse!)in der Vogelreserve. Fakultativ
12:00 – 16:00 Reiche Fakultativeprogramm-möglichkeiten im Tisza See – Ökozentrum.Mittagessenmöglichkeit. Besichtigung Europa’s grösstes Süsswasser-Aquarium, visuelle Füttering des Otters, 3-D-Kino, Ausstellung über die Fauna und Flora der Umgebung. Leisure Park: Damhirsch-Premiere, Kormorankolonien. Pelikan-See, aussen Landebahn und Becken von Otters, Eisvogel-Spahen, Fischereimuseum/Skanzen, Landhaus, Adventure Entrance, Schildkröte-, Sumpfschildkröte

Komplett:

Ca.

2.500 Huf/ Person

16:00 – 18:00 Rückfahrt durch den ungarischen Tiefebene /Puszta. 0 Huf

 Freitag

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
a_matra_csucsai_234406_45757
hamori-to lillafured
img_8511-sasto
lillafured
matra_153324_55366
matra_1_589625_53453
matra_pipishegy_kicsi_1200
barlangfurdo
barlangfurdo tapolca
barlangfurdo miskolc-tapolca
vonat-9
kisvonat
kt-2
02
1343-o
911_20080107_074224
bobpalya-5
fuggokert-unnep18-st-600x400
gmiskolctapolcabf
images
lillaf%c3%bcredi-kisvas%c3%bat
lillafured_87
p1090902
tapolca_bejaras_46
viragos_tapolca_120723ml_12

MISKOLC

Miskolc – TAPOLCA und LILLAFÜRED
(Die Bükk Gebierge, der Bükk-Nationalpark)

 

PROGRAMM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 09:30 Fahrt durch den Bükk-Nationalpark nach Miskolc-Lillafüred, unterwegs können Sie sich vom Autobus aus die Bükk Gebierge bewundern. 0 Huf
09:30 – 12:30 Je nach Wunsch fakultative Programm-möglichkeiten in Lillafüred:Sie können sich den Wasserfall,*das Hotel „Palota”,*die St. István Tropfsteinhöhle (ca. 1.000 HUF/Person),*die Anna Tuffsteinhöhle (ca. 1.000 HUF/Person),*den Hámori See(abhangig vom Wetter*hier ist Möglichkeit zum Bootfahren, zum Wasser- Radfahren (ca. 600 HUF/Person).*Weitere Möglichkeit ist der Besuch den ZOO und den *Kulturpark von Miskolc.(ca. 800 HUF/Person)

*Mittagessen-möglichkeit in Lillafüred (ca. 1.500 HUF/Person).

Fakultativ
12:30 – 14:00 Fahrt von Lillafüred nach Miskolc-Tapolca. Fakultative können Sie einen Teil dieses Wegesmit  dem romantischen Wald-Kleinbahn machen. (ca. 700 HUF/Person),Unterwegs Besichtigung den Burg von Miskolc-Diósgyőr (ca. 1.000 HUF/Person). Fakultativ
14:00 – 17:00 Falls Sie nicht genügend Zeit in Lillafüred zum Mittagessen gehabt hatten, könnenin Miskolc-Tapolca auch Mittagessen.Fakultative Freizeitmöglichkeit: Bad- und *Strandmöglichkeit in dem einzigartigen Höhlenbad der Welt (ca. 2.000 HUF/Person),*Abhangig vom Wetter, Probieren das Adventures’ Park von Miskolc-Tapolca.(ca. 1.500-2.500 HUF/Person). Fakultativ
17:00 – 18:30 Rückfahrt mit Autobus von Miskolc nach Eger 0 Huf

Samstag

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
262592
4267c
MINOLTA DIGITAL CAMERA
fall in tokaj
MINOLTA DIGITAL CAMERA
img_3070
new church in szerencs
tokaj 065
tokaj2
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
000969072_bachus_kut-jpg-jpg_orig
130654p0
1_600x800
64272
borkapolna_borkostolo
bortura_20
folklor_fesztival-2012
katlan-toni
kjb_szoba2
mezokovesd_kisjanko_bori_emlekhaz_02
mm_menet
neta
tokaj-main-square
tokaj
tokaj0045_652
tokaj8

TOKAJ

(Tokaj vom UNESCO zur Welterbe gewahlte Kleinstadt.)
Mezőkövesd – Matyó-Museum

PROGRAM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 08:30 Fahrt mit Autobus nach Mezőkövesd, das Zentrum des Matyó Volkskunst,vom UNESCO zur Welterbe gewahlte Kleinstadt. 0 Huf
08:30 – 10:00 Entweder Besichtigung das alte Leben der Matyó-Menschenim Matyó Museum (ca. 500 HUF/Person),oder Spazieren im Gebiet des Landhauses und der Volkskunst-Handwerker. kb.500 Ft
10:00 – 12:30 Weiterfahrt nach Szerencs.Besichtigung einer „Bonbon” Schokoladen-Handwerker Manufaktur.(ca. 500 HUF/Person) Fakultativ
12:30 – 13:00 Weiterfahrt nach Tokaj. 0 Huf
13:00 – 16:00 Fakultative Freizeitmöglichkeiten in Tokaj.Mittagessen mit Weinkostprobe(ca. 2.000- 3.000 HUF/Person)Spaziergang in Tokaj.Besichtigung das Weinmuseum.(ca. 500 HUF/Person) Fakultativ
16:00 – 18:00 Rückfahrt mit Autobus von Tokaj nach Eger. 0 Huf

 Sonntag

NextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnailNextGen ScrollGallery thumbnail
holloko
hollokoi var
holloko
hollokoi var
holloko
holloko-m.verebely
babamuzeum
holloko2012.
menyecske
ofalu
holloko
136258150949generatepic
15057_20071010_133256
2006_29_1q2_0
3535-holloko-0898
897-o
cimg6661
holloko
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
hollokobelso2
hollokoi-husveti-fesztival-2-o
hollokolhusvet
husvet_hollokoben
images
images2
tourinformbent

HOLLÓKŐ
Parádfürdő und Gyöngyöspata

PROGRAM:

Über die Zeit PROGRAMM Kosten
08:00 – 08:45 Fahrt mit Autobus nach Parádfürdő.Unterwegs vom Bus aus Besichtigung das Schloss von Sirok. 0 Huf
08:45 – 10:00 Besichtigung den „Cifra” Palast/ bunten Palast und das Kutschenmuseum.(ca. 500 HUF/Person)Spazieren, Kauf von Souvenirs. Fakultativ
10:00 – 11:00 Weiterfahrt mit Autobus durch den schönen Landschaften der Mátra- und Cserhát Gebierge nach Hollókő. 0 Huf
11:00 – 15:00 Fakultative Programm-möglichkeiten in Hollókő.Spazieren im Altdorf und beim Schloss. Besichtigung das Palóc Puppenmuseum, Waldmuseum,Besichtigung die Daueraustellung von Holzschnitzerkünstler Ferenc Kelemen,das Dorfmuseum, das Postmuseum, das Weberhaus, das Landhaus, das Schlossmuseum, das Panoktikum, das Haus des Legends.(Eintrittskarten: ca. 200-600 HUF/Person)Fakultative Mittagessen-möglichkeit! (1.500-2.500 HUF/Person)
Fakultativ
15:00 – 16:30 Weiterfahrt nach Gyöngyöspata.In der Kirche von Gyöngyöspata Besichtigung den einzelartigen ’Jessze’Altar der Welt.(ca.500 HUF/Person) Fakultativ
16:30 – 18:00 Fahrt zurück nach Eger mit dem Autobus. 0 Huf

 

2012. ÉV SZEMÉLYSZÁLLÍTÓJA